Willkommen auf der Website der Gemeinde Schulverwaltung Primarschule Embrach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Primar Schule Embrach

Vorstand und Organisation Schuljahr 2018/19


Die Elternmitwirkung auf Primarschulebene ist in Embrach durch das Elternforum institutionalisiert. Das Elternforum der Primarschule Embrach wurde 2005 gegründet und ist ein Organ der Primarschule Embrach. Die Delegierten werden von den Eltern der Schuleinheiten Ebnet und Dorf am Elternabend gewählt (je zwei Delegierte pro Klasse). Der Vorstand besteht aus Vertretern der Schule (Schulleitung und Lehrervertretung) und Eltern. Der Vorstand wird durch die Delegierten gewählt.
Die Delegierten treffen sich viermal jährlich zur Plenumssitzung. Der Vorstand trifft sich zusätzlich fünfmal jährlich.

Organisation

Leitung  
Sandra Mazenauer Präsidentin
Judith Michel Vize-Präsidentin
   
Vertretung Schule  
Kathrin Meier Schulleitung Ebnet
Wendelin Schäfer Schulleitung Dorf
Christina Sollberger Lehrervertretung Ebnet
Deborah Zürcher Lehrervertretung Dorf
   
Delegierte Ebnet  
Sandra Mazenauer Leitung, Planung, Vertretung gegen Aussen
Jovica Milovanovic Materialverwaltung Ebnet
Martin Danuschewske Mitgliederverwaltung
Tanja Gaiotto Information Delegierte
   
Delegierte Dorf  
Judith Michel Vize-Leitung, Kommunikation
Tamara Hiltbrand Finanzen
Angela Guyer Delegiertenwahlen, Materialverwaltung Dorf
Sabrina Kuonen Protokoll

 

Delegierte

Für jede Klasse werden am ersten Elternabend zwei Delegierte durch die Eltern gewählt. Sie bleiben während zwei (Kindergarten), beziehungsweise drei Jahren (1.-3. Klasse, bzw. 4.-6. Klasse) im Amt.

Aktuell arbeiten knapp 80 Delegierte im Elternforum mit und vertreten die Eltern der ca. 800 Primarschüler der Schuleinheiten Ebnet und Dorf.

Aufgaben

•Teilnahme an 4 Plenumssitzungen
•Weiterleiten der Informationen an die Eltern
•Mitarbeit an Projekten nach Wunsch
•Unterstützung der Lehrpersonen nach Absprache

Als Delegierte (r)…

•nimmt man Einfluss und bewegt etwas
•tauscht man sich mit anderen Eltern aus
•lernt Neues
•erlebt man Spannendes und hat Spass

Wie wird man Delegierte(r)?

Stellen Sie Sich am Elternabend zur Wahl.

Termine
Pro Schuljahr finden 4 Plenumssitzungen und 5 Vorstandsitzungen statt.

Vorstandsitzungen
•19. März 2019
•11. Juni 2019
•10. September 2019

Plenumssitzungen (Alle Delegierte)
•02. April 2019
•25. Juni 2019 (Grillabend)
•01. Oktober 2019

 
Kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, Fragen und Vorschläge

Kontakt
Sandra Mazenauer
Primarschule Embrach
Elternforum
Dorfstrasse 6
8424 Embrach

E-Mail: elternforum@ps.embra.ch

 


 

Elternforum Primarschule Embrach


Ziele und Aufgaben

Unser Ziele

Wir streben eine konstruktive und offene Zusammenarbeit der Eltern und der Schule an. Eltern und Schule haben ein gemeinsames Ziel: die Bildung und die Erziehung der Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam erreichen wir dies besser. Wir bauen gegenseitiges Verständnis auf, schaffen Synergien und entwickeln Win-Win-Lösungen.

Unsere Aufgaben

•Wir organisieren den Gedanken- und Informationsaustausch der Eltern, der Schulleitung und der Lehrerschaft.
•Wir vernehmlassen das Schulprogramm sowie Lehrplan- und Gesetzesänderungen.
•Wir arbeiten bei schulischen Anlässen und Projekten mit.
•Wir führen eigene Anlässe und Projekte zu erzieherischen, sozialen und schulnahen Themen durch.

Unser Nutzen

•Wir tragen zur Weiterentwicklung der Schule bei, indem wir die Sichtweise der Eltern in die Schule integrieren.
•Wir verstärken die Wirkung der Schule, weil wir das gegenseitige Verständnis und das Vertrauen fördern. Schule und Eltern ziehen so an einem Strang.
•Wir ergänzen die Schule, indem wir die Eltern bei erzieherischen, sozialen und schulnahen Themen unterstützen.

 
 
  • Druck Version
  • PDF